Suche: 
Suche
Urkunde
Urkunde

KBA erhält erneut renommierten CIPPI Award

Die International Cooperation for the Integration of Processes in Prepress, Press and Postpress (CIP4) gab am 6. Mai die Gewinner der CIP4 International Print Production Innovation (CIPPI) Awards bekannt.

Wie schon in den vergangenen Jahren erhielt KBA einen der begehrten Preise – diesmal für die „Beste Kosten/Nutzen Realisierung und die Effizienzerhöhung im Ergebnis der Prozessautomatisierung" bei der Imprimerie Rochelaise im französischen La Rochelle.

Das mehr als 50 Jahre alte eigentümergeführte Druckunternehmen mit 50 Beschäftigten produziert typische Akzidenzen wie Broschuren, Kataloge, Poster, Flyer und vieles mehr. 2006 begann die Imprimerie Rochelaise mit der Implementierung eines JDF/JMF-Workflows zwischen der Vorstufe und den beiden vorhandenen Druckmaschinen. 2009 installierte die Druckerei eine Achtfarben-Rapida 106 mit ziehmarkenfreier Anlage DriveTronic SIS und Einzelantriebstechnik DriveTronic SPC für den simultanen Druckplattenwechsel beim 4 über 4-Druck. Über das Graphisoft Print2B Web-Portal und den AGFA-Prepress-Workflow wurde die Rapida 106 via KBA LogoTronic in das Druckereinetzwerk integriert.

Die Ergebnisse der Vernetzung können sich sehen lassen: Umsatz und Nettomarge stiegen deutlich an, die Kosten gingen beträchtlich zurück. Das alles ohne zusätzliches Personal. Einsparungen bei der Produktionszeit und eine deutliche Makulaturreduzierung kamen hinzu. Der ROI (auf Basis einer Fünfjahres-Periode) liegt bei 666 Prozent. Die Amortisation des Projektes war nach nur neun Monaten erreicht.

© KBA-MÖDLING GmbH - Ein Unternehmen der Koenig & Bauer AG.
AGB | Links | Presse | Benutzerhinweise | Impressum
Artware ® WebTechnology
Info Download