Suche: 
Suche
Die flexible KBA Commander CL wird  auf dem derzeit angespannten Zeitungsmarkt gut angenommen
Die flexible KBA Commander CL wird auf dem derzeit angespannten Zeitungsmarkt gut angenommen

KBA auf der WPE 2013 in Berlin
KBA: Klassisch, wasserlos und digital

Auf der diesjährigen World Publishing Expo (WPE) vom 7.-9. Oktober in Berlin wird die Koenig & Bauer AG (KBA) als Weltmarktführer bei Zeitungsrotationsanlagen wieder ihr innovatives Produktportfolio und praxisorientierte Lösungen für einen modernen und wirtschaftlichen Zeitungsdruck auf einem Stand in Halle 1.2 (Stand-Nr. 420) präsentieren.

Trotz des schwachen Marktes hat KBA jüngst Aufträge aus Deutschland und Europa für seine doppelt- und dreifachbreiten Maschinentypen Commander CL, Commander CT und die wasserlos druckende KBA Cortina hereingenommen. Die vor zwei Jahren vorgestellte flexibel automatisierbare Commander CL wird mit inzwischen zehn verkauften Anlagen sehr gut angenommen. Die KBA Cortina für den Volksfreund in Trier wird mit zwei Lackierwerken für die Veredelung von Zeitungen, Beilagen und anderen hochwertigen Coldset-Produkten ausgestattet. Sie wird neben den genannten Maschinen und vielen anderen technischen Möglichkeiten zur Aufwertung von Print im aktuellen Medienumfeld ein Thema auf der WPE sein.

KBA erhält inzwischen auch viele Anfragen nach seiner leistungsstarken Inkjet-Rotation KBA RotaJET. Vor allem regionale Zeitungshäuser haben aufgrund eigener Erfahrungen Zweifel an einer einseitigen Online-Orientierung. Sie suchen nach technischen Möglichkeiten für die wirtschaftliche Produktion von Klein- und Kleinstauflagen und die Erweiterung ihrer Print-Palette, um Leser und regionalen Werbekunden noch stärker an sich zu binden. Die KBA RotaJET erlaubt neue Wege, wobei auch Offset und Digitaldruck im Verbund denkbar sind. Aus diesem Grund wird KBA zusätzlich in einem auf dem Media Port „Power of Print“ eingerichteten Digital Pavillon (Halle 2.2) über mögliche Geschäftsmodelle für die Zeitungsbranche in Verbindung mit dieser High-Volume Digitaldruckmaschine informieren.

Weitere Informationen gibt KBA in der WPE-Pressekonferenz am 7. Oktober um 14.30 Uhr im Raum „Lindau 3“ (zwischen Halle 2 und Halle 7).

© KBA-MÖDLING GmbH - Ein Unternehmen der Koenig & Bauer AG.
AGB | Links | Presse | Benutzerhinweise | Impressum
Artware ® WebTechnology
Info Download